Chronik - Kaninchenzuchtverein W160 Stadtlohn e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Chronik W160 Stdtlohn e.V.


Wir sind ein ca. 25 Personen starker Verein mit Jugendgruppe. Wir verfügen über ein Vereinsheim, in dem wir uns regelmäßig jeden 1.ten  Freitag im Monat treffen. Hier werden alle Themen rund um das Vereinsleben wie Tierpflege, Schauen, etc. besprochen. Besucher sind uns herzlich willkommen!
An jeden Sonntag nach dem monatlichen Treffen gegen 10.30 h ist die KANINHOP – Gruppe dort anzutreffen zum trainieren mit ihren Kaninchen.

Im Jahre 1924 ist in Stadtlohn der erste Kaninchenzuchtverein gegründet worden. Es war der KZV  W 491.  Das Vereinslokal damals war Johann Kresken in  Stadtlohn-Wessendorf. Der W 491 hat den 2.ten Weltkrieg überstanden. Die
erfolgreiche Vereinsarbeit kam 1953 zum Erliegen.
Der Versuch, den Verein im Jahre 1957 neu aufleben zu lassen schlug fehl.

Am 1. April 1962 wurde in Stadtlohn ein neuer Verein gegründet, der W 174. Im Oktober 1962 wurde ein 2.ter Verein gegründet, der  W 160.

Der W 174 beschloß auf einer Monatsversammlung am 1. August 1965, nach einer mit großem Erfolg durchgeführten Jungtierschau in Südlohn am 13. + 14. Juni 1965 einen neuen Verein in Südlohn zu gründen, den heutigen KZV  W 175 Südlohn.

Die 2 Stadtlohner Vereine W 174 + W 160 fusionierten am 25. Januar 1970 und
übernahmen den Namen des W 160 Stadtlohn. Der W 174 war damit erloschen.
Der Kaninchenzuchtverein W 160 Stadtlohn e.V. existierte im Jahre 2003    
40 Jahre. Es ist eigentlich eine lange Zeit. Trotzdem sind diese 40 Jahre für einige unserer Zuchtkollegen, ja ich möchte sie bezeichnen als Veteranen unseres Vereins, gar nicht so lang gewesen. Sie haben mit viel Liebe Jahrein, Jahraus ihre Kaninchen gehegt und gepflegt, haben sich für den Verein eingesetzt, sind auf alle möglichen Schauen gewesen und haben dort ihre Tiere zur Schau gestellt. Dafür ein herzliches Dankeschön.
Aus diesem Anlaß wurde im Jahre 2003 vom W160 Stadtlohn e.V.  am
23./24. November 2003 eine Kreisschau durchgeführt!

Am 6. + 7. Oktober 2012 konnten wir unser 50-jähriges Jubiläum feiern. Hierzu waren alle alten Veteranen und die Vorstände des Grenzlandkreisverbandes Borken zu einem Festessen eingeladen.


Möge unser Verein W160 Stadtlohn e.V. auch in Zukunft wachsen und gedeihen.
Im Auftrag des W160 Stadtlohn e.V.
Paul Honermann
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü